IT EN

Inhalt:

Stellenausschreibung

Landmaschinenmechaniker/in oder Metallbauer/in (m/w/d)

Die Schloss- und Gartenverwaltung Nymphenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Landmaschinenmechanikerin/ einen Landmaschinenmechaniker oder eine Metallbauerin/ einen Metallbauer (m/w/d) zur Verstärkung des Werkstatt-Teams.

Die Schloss- und Gartenverwaltung Nymphenburg ist eine der 17 Außenverwaltungen der Bayerischen Schlösserverwaltung und zuständig für die Verwaltung der Besichtigungsobjekte Schloss Nymphenburg, Marstallmuseum, die Parkburgen und Schloss Blutenburg sowie die Pflege des Schlossparks Nymphenburg und des Hartmannshofer Parks.

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Wartung, Instandhaltung und Reparatur des Fuhrparks und der Arbeitsmaschinen

  • Einbau und Reparatur von Schließmechanismen und Toranlagen

  • Planung und Fertigung von kleinen Metallkonstruktionen

  • Anfertigen von Ersatzteilen und Anbauteilen

  • Wartung und Reparatur von Kleingeräten

  • Unterstützung der Haustechnik bei Bedarf

  • Instandhaltung und Reparatur von Toranlagen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Landmaschinenmechaniker/-in oder Metallbauer/in oder Industriemechaniker/in – Betriebstechnik oder Betriebsschlosser/in

  • Gute Deutschkenntnisse

  • Sicheres und freundliches Auftreten

  • Teamfähigkeit

  • Tadelloses Führungszeugnis

  • Fachliche Problemlösungskompetenz

  • Hohes Verantwortungsbewusstsein

  • Selbstständiges, eigenverantwortliches und zielorientiertes Handeln

  • Führerschein (Klasse B) ist von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem der schönsten Arbeitsplätze Bayerns

  • Eine gut ausgestattete Werkstatt

  • Unbefristeter Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst

  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 5 TV-L
    (Informationen u.a. zur Vergütung finden Sie unter www.oeffentlicher-dienst.info)

  • Tarifliche Leistungen und sonstige Vergünstigungen: 30 Tage Urlaubsanspruch, Erschwerniszulagen, Jahressonderzahlung

  • Vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr (Job-Ticket)

  • Die Möglichkeit der Beantragung einer Staatsbedienstetenwohnung oder ggf. eine verwaltungseigene Wohnung

  • Kostenlose Dienstkleidung

  • Eine gründliche Einarbeitung in die vorhandenen Maschinen

Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.


Ihre aussagekräftige Bewerbung (vollständige Bewerbungsunterlagen) richten Sie bitte bis 27.02.2022 an:

Schloss- und Gartenverwaltung Nymphenburg
Schloss Nymphenburg, Eingang 19
80638 München

Oder gerne auch per E-Mail an: sgvnymphenburg@bsv.bayern.de

Ansprechpartner: Herr Leuthe, Telefon 0174 1897749

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gemäß Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die Informationen können bei Bedarf auch in Papierform bei der Einstellungsbehörde unter o.g. Anschrift angefordert werden.


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden
Kontraste erhöhen
Standard verwenden