IT EN

Inhalt:

Willkommen in Schloss und Park Nymphenburg in München

Einschränkungen im Besucherverkehr

Aufgrund von Restaurierungsarbeiten sind drei Räume im Mittelbau von Schloss Nymphenburg bis auf Weiteres für Besucher leider nicht zugänglich.Es handelt sich um die Räume 6 bis 8 im Rundgang (Große Schönheitengalerie Max Emanuels, Wappenzimmer und Karl-Theodor-Zimmer). Außerdem kann die Schlosskapelle bis voraussichtlich Mitte Oktober 2016 nicht besichtigt werden.
Wir bitten für die Einschränkungen um Verständnis.


Einstimmung auf die Residenzwoche 2016

Konzert im Hubertussaal von Schloss Nymphenburg

Donnerstag, 2. Juni 2016, 19.30 Uhr

 

Bild: Marie-Sophie Pollak, Sopran

Erleben Sie Kantaten, Motetten und Instrumentalmusik von Rupert Ignaz Mayr, Alessandro Scarlatti, Michel Pignolet de Montéclair u.a.

Mitwirkende:
Marie-Sophie Pollak, Sopran
Dmitry Lepekhov und Ava de Araujo Madureira, Barockvioline
Pavel Serbin, Barockvioloncello
Johannes Berger, Cembalo

Angaben zu den Vorverkaufsstellen und viele weitere Informationen finden Sie unter www.residenzwoche.de oder im Konzertprogramm der Residenzwoche.


App »Schlosspark Nymphenburg«

 

Bild: Startbild der App

 

Die Applikation »Schlosspark Nymphenburg« ist der Begleiter zur Erkundung der historischen Parkanlage. An 23 ausgewählten Stationen erhält der Nutzer Informationen zur Geschichte sowie Hördokumente, Bilder und Filme zum jeweiligen Standort. Alle Texte in der App stehen auch als Audio-Dateien zur Verfügung.

Die Smartphone-App ist in deutscher und englischer Sprache verfügbar und kann im Google Play Store und im iTunes Store kostenfrei heruntergeladen werden!

Weitere Informationen zur App »Schlosspark Nymphenburg«

| nach oben |

Infospalte: